Wird Ihr Badezimmer von einer Duschabtrennung profitieren?



Das Badezimmer gilt als der heiligste Raum in jedem Zuhause. Hier verwöhnt man sich gerne mit Elementen wie Cremes und Gesichtsmasken. Schätzungen zufolge verbringt eine einzelne Person im Durchschnitt etwa 18 Monate ihres Lebens im Badezimmer. Sechs dieser 18 Monate sollen angeblich hinter einer Duschkabine verbracht werden, aber das ist eine bescheidene Schätzung, da die Menschen wahrscheinlich wesentlich mehr Zeit damit verbringen, sich einzuweichen und zu entspannen.

Die gesundheitlichen Vorteile einer Duschabtrennung

Basierend auf den oben genannten Statistiken ist es wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um die richtige Duschabtrennung für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Da diese als Grundlage Ihres Lebens gelten, kann die Auswahl der perfekten für Sie Wert, Stil und ein Gefühl von Selbstwertgefühl hinzufügen, während Sie in kompletten Luxus getaucht werden.

High-Spec-Gehäuse bringen mehrere Vorteile und Angebote, die sich fast von selbst als einzelne Komponenten verkaufen. Tiefenmassage Ihrer Muskeln, eine Reihe intensiver Wassertexturen und die Verwendung von Dampf zur Reinigung Ihrer Poren sind nur einige Elemente, die Sie zu Recht erwarten können. Begleitet von einer konstanten Wassertemperatur, die zu Ihrem Körper passt, steht dieser zusätzliche Luxus über allen anderen. Sie können sogar die Wassertemperatur auf einem äußerst genauen und konstanten Niveau halten, indem Sie Gehäuse installieren, die mit digitaler und drahtloser Technologie ausgestattet sind.

Duschabtrennungen gelten als geldsparende Investition

Mit modernen Gehäusen sparen Sie im Laufe der Zeit garantiert viel Geld. Herkömmliche Einheiten verbrauchen etwa 2,5 Gallonen Wasser alle 60 Sekunden. Moderne Gehäuse verbrauchen im gleichen Zeitraum etwa 4,5 Liter Wasser und gelten als äußerst energieeffizient, was Ihnen eine drastische Einsparung von etwa 1,5 Gallonen pro Duschelemente bei Ihren gesamten Energiekosten beschert.

Auf dem aktuellen Markt gibt es eine große Auswahl an Einheiten, die so konzipiert sind, dass sie bequem zwei Personen gleichzeitig beherbergen können, wodurch Sie sowohl Zeit als auch Geld sparen. Sie nehmen auch viel weniger Zeit in Anspruch als Bäder und verbrauchen viel weniger Wasser, also ist es eine Win-Win-Situation.

Duschabtrennungen gelten als sicherer als eine Badewanne

Die meisten Unfälle, die im Badezimmer passieren, sind entweder auf dem nassen Boden auszurutschen oder überwiegend in die Badewanne zu steigen. Schätzungsweise 70 % aller Haushaltsunfälle ereignen sich im Badezimmer, wobei die gesamte Einheit als sicherer gilt als das Baden oder ein Duschkopf über einer Badewanne. Bei einer Duschabtrennung sind Handläufe in der Einheit reichlich vorhanden und der Boden hat einen guten Halt, um ein Verrutschen zu verhindern. Da sie dazu bestimmt sind, darin zu stehen, ist ein Bad dies nicht und kann daher ohne angemessene Sorgfalt und Aufmerksamkeit potenziell tödlich sein.

Duschabtrennungen gelten als stilvoll, äußerst praktisch und sehr luxuriös. In Bezug auf Immobilieninvestitionen ist die Installation in Ihrem Badezimmer möglicherweise die beste Entscheidung, die getroffen werden kann. Wenn es um die Auswahl des richtigen Geräts geht, schauen Sie sich die verschiedenen verfügbaren Typen an und dann können Sie bestimmen, welches für Sie am besten geeignet ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *