Benutzerdefinierte Nummernschilder – Wo hat alles angefangen?



Irgendwann im frühen 20. Jahrhundert gab es eine Revolution und Autos tauchten in großer Zahl auf den Straßen auf. Die anfängliche Annahme war natürlich langsam, aber die Zahlen reichten aus, um das Motor Vehicle Act einzuführen, das die Regierung gesetzlich verpflichtete, Autobesitzern Nummernschilder anzubringen. Das Schicksal des legendären „A1“-Kennzeichens bleibt ein Mysterium und viele Kennzeichen-Enthusiasten sehen darin den heiligen Gral der individuellen Kennzeichen. Was auch immer sein Schicksal sein mag, wenn der “A1” auf den freien Markt kommt, können Sie sicher sein, dass er ein oder zwei wert sein wird.

Es wurden zwei Buchstaben verwendet, wenn ein Buchstabe fehlte (einige Doppelbuchstabenkombinationen werden als anstößig oder veraltet angesehen, da ihnen bereits eine Bedeutung zugewiesen wurde, wie im Fall von „ER“).

Als die Anzahl der Autos allmählich zunahm, begann die Wirksamkeit der bestehenden Nummerierung natürlich zu sinken. Bis wurde das System auf drei Buchstaben und drei Zahlen erweitert. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde dies auf drei Zahlen und drei Buchstaben geändert. Diese Nummernschilder sind immer noch weit verbreitet und die Preise reichen von Hunderten bis Tausenden von Buchstaben-/Zahlenkombinationen.

Es wurde ein völlig neues System eingeführt, bei dem jedem Schild ein Buchstabe zugeordnet ist, der das Jahr der Registrierung für das Jahr angibt. Seitdem gilt der 1. August eines jeden Jahres als Übergangsdatum. Wie erwartet haben die Autokäufe der Menschen ihren Höhepunkt erreicht, da sie sich beeilen, die ersten zu sein, die dieses neue Auto besitzen.

Diese Nachfrage nach modernen Nummernschildern hat ein wachsendes Interesse an sogenannten personalisierten Nummernschildern geweckt. Es gibt eine große Nachfrage, besonders für frühe kennzeichen überprüfen insbesondere solche mit “besonderen” Nummern oder Automodellnummern.

Händler kaufen und verkaufen seit Jahren beliebte Nummernschilder, aber erst als DVLA ein „Select“-System einführte, kauften sie spezielle individuelle Kennzeichen. Heutzutage kann jeder ein Nummernschild wählen, das zu seinem Namen, seinen Interessen oder seinem Automodell passt, manchmal für weniger, während spezielle Nummernschilder für Tausende von Pfund gekauft werden können.

Sie zielen darauf ab, Ihnen eine Auswahl an kundenspezifischen Autokennzeichen von kk anzubieten, um alle Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wir sind stolz auf sehr wettbewerbsfähige Preise, die unserem professionellen Kundenservice entsprechen. Alle Transfers erfolgen gemäß DVLA-Kfz-Kennzeichen-Vorschriften.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *